Impressum

 

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung

auf dieser Website ist:

Nagelstudio & Webdesign

Inhaber:
Petra Bauschke
Gammertingerstrasse 3
72379 Hechingen
www.Shya.de

Mobil: 0152 / 389 89 187

FA Balingen Steuer-Nr. 53133/03058

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich.

Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich.

Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Dies bezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Die ständige Entwicklung des Internets macht von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.


Rechtliche Erklärung

Die Inhalte dieser Seite wurden im Rahmen des Zumutbaren auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft. Ich übernehme daher keine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der im Web-Auftritt bereitgestellten Informationen. Dies gilt insbesondere auch für alle Links, die auf dieser Website direkt oder indirekt enthalten sind.

AGB`s Allgemeine Geschaeftsbedingungen

Diese Bedingungen betreffen alle Transaktionen, Vertraege und Angebote, wie die Dienstleistung und den Verkauf von Produkten, die zwischen dem Nagelstudio und dem Kunden zustande kommen bzw. geschlossen werden -egal ob sie in muendlicher oder schriftlicher Form vereinbart wurden. Ausnahmen von Transaktionen, die nicht unter allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) fallen, bedürfen der Mitteilung in schriftlicher Form.
.

Verbindliche Termine

Termine werden von Nagelstudio verbindlich vergeben. Sollte eine Absage bzw. ein Verschieben eines bestaetigten Termins vonnoeten sein, sollte der Kunde dies rechtzeitig und sobald als moeglich, aber mindestens 24 Stunden vor dem Termin, mitteilen. Sollte der Termin nicht rechtzeitig oder gar nicht abgesagt werden, hat das Nagelstudio das Recht, an diesen Kunden keine weiteren Termine mehr zu vergeben sowie dem Kunden eine Entschaedigung für den Verdienstausfall in der Hoehe von 20,- Euro in Rechnung zustellen. Des Weiteren wird der Kunde ausdruecklich ersucht, so zu seinem Termin zu erscheinen, dass puenktlich zur ausgemachten Uhrzeit angefangen werden kann. Sollte der Kunde sich verspaeten, ist das Nagelstudio Hechingen Petra Bauschke rechtzeitig zu informieren. Der Termin verfaellt, sollte der Kunde unentschuldigt nicht 15 Minuten nach Termin eintreffen. Auch in diesem Fall hat das Nagelstudio das Recht,an diesen Kunden keine weiteren Termine mehr zu vergeben sowie dem Kunden eine Entschaedigung für den Verdienstausfall in der Hoehe von 20,- Euro in Rechnung zu stellen.

Preise, Fotos und weiteres.

Preise
Die Preise für Dienstleistungen und Produkte sind im Studio zu veroeffentlichen. Der Kunde muss direkt am Anschluss der Behandlung, bzw. direkt beim Kauf für den Service, bzw. das Produkt bezahlen. Eine Teilzahlungsvereinbarung ist nicht möglich.


Haftung
Das Nagelstudio Hechingen Petra Bauschke kann keine Haftung uebernehmen, wenn der Kunde durch eine Dienstleistung zu Schaden kommt, die auf von dem Kunden gelieferten Informationen beruht und sich diese als unzureichend herausstellen. Dies bezieht sich vor allen Dingen, aber nicht ausschließlich, auf physische Bedingungen, medizinische oder medikamentoese Voraussetzungen oder Aktivitaeten außerhalb des Studios. Das Nagelstudio Hechingen Petra Bauschke ist nicht verantwortlich für den Verlust oder die Zerstoerung persoenlicher Gegenstaende des Kunden die mit in das Studio gebracht wurden.


Beschädigung und Diebstahl

Das Nagelstudio Hechingen Petra Bauschke hat das Recht für alle vom Kunden verursachten Schaeden eine Wiedergutmachung zu fordern. Ladendiebstaehle werden zu Anzeige gebracht.


Verhaltensweisen

Der Kunde verpflichtet sich waehrend eines Besuchs im Studio eine angemessene Verhaltensweise an den Tag zu legen. Sollte der Kunde selbst nach einer Verwarnung weiterhin nicht angemessen verhalten, hat das Nagelstudio das Recht, den Kunden aus dem Studio zu verweisen und gegebenenfalls ein Hausverbot auszusprechen.

Minderjährige Kunden

Minderjaehrige Kunden werden vom Nagelstudio nur behandelt, wenn sie beim ersten Termin von einem Erziehungsberechtigten begleitet und zu den Folgeterminen eine Einverstaendniserklaerung des Erziehungsberechtigten vorlegen.

Gerichtsstand

Für die gerichtliche Klärung von Unstimmigkeiten ist der Gerichtsstand Hechingen zuständig. Geltendes Recht ist nach Ortsansässigkeit zu bestimmen.

Datenschutzerklärung--->